Gaaaaaaanz lange Internetadressen


-Werbung-

Früher bemühte man sich darum, dass die Internetadresse so kurz wie möglich war. Am besten bestehend aus 3 oder 4 Buchstaben. Die maximale Anzahl an Buchstaben (oder Zahlen) liegt bei 63 insgesammt. Und mit genau dieser maximalen Länge wurden am Freitag folgenden Domains gesichert:

  • aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.eu
  • zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz.eu

Den Sinn versteht man nicht. Zwar weiß man (vielleicht), dass man insgesammt 63x das „a“ oder das „z“ eingeben muss, doch wer zählt da schon mit.

 

Für Fans der Zahl Pi hat eine deutsche Firma sich 63 Nachkommastellen als Domain sichern lassen:

  • 141592653589793238462643383279502884197169399375105820974944592.eu

Wer soll sich das bloß merken?

Übrigens: Hinter allen Seiten verbirgt sich auch bereits (wenn auch sehr magerer) Content!

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.