Flickr released Videofunktion

0
-Werbung-

Ab sofort steht auf flickr die vor einigen Wochen angekündigte Videofunktion zur Verfügung. Allerdings will man, so das Flickr-Team, kein YouTube-Klon sein und sich von diesen Videoportalen abgrenzen.

So dürfen Videos maximal 90 Sekunden lang und 150 MB groß sein, was vor allem den Upload von urheberrechtlich geschützen Material vorbeugen soll. Möglicherweise werden die Einschränkungen aber zu einem späteren Zeitpunkt geändert, so Kakul Srivastava, Director of Product Management bei Flickr, schreibt TechChrunch.

Die Videos werden wie Fotos behandelt, also in der Fotoansicht nahtlos eingegliedert. Des Weiteren lassen sich die Video genauso wie Fotos taggen und geotaggen. Leider ist der Videoupload ein Privileg für ProUser, aber vielleicht Flickr sich das ja zu einem späteren Zeitpunkt auch noch mal 😉 Eine Übersicht bisher verfügbarer Videos gibt es in der Gruppe Video! Video! Video!

Weitere Infos zu der Videofunktion gibt es in der FAQ und dem offiziellen Blogposting.

Gruppe

Ein Beispielvideo

-Werbung-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here