Erfolgreich auf WordPress 2.2 aktualisiert


-Werbung-

So habe mich dann heute endlich getraut, WordPress 2.2 zu installieren. Glücklicherweise ist alles glatt gelaufen, obwohl ich vorher mit Problemen gerechnet hatte.

 

Aber nun gut. Bin so, wie man soll vorgegangen:

  1. Plugins deaktiviert
  2. WordPress-Dateien (bis auf wp-content) gelöscht.

Dateien hochgeladen. Aber das war es bei mir noch nicht.

  1. Ich muss bei meinem Server noch eine modifizierte php.ini mit folgendem Inhalt reinkopieren.
    memory_limit = „16M“
    Hintergrund: Ich erhielt sonst die Meldung von WordPress, dass zu wenig Speicher zur Verfügung stehen würde 🙁
  2. Alle Plugins bis auf WP-Translate (v2.4) laufen bisher ohne Probleme. Frank hat aber schon die v2.5 bereitgestellt.
    Hintergrund: WordPress 2.2 hat selbst eine Funktion namens translate(). Diese doppelten Bezeichnungen kollidierten.
  3. Meine Theme musste ich ein wenig überarbeiten

Das war es aber schon: Beide Blogs laufen wieder einwandfrei – ich konnte zumindest bisher noch keine Probleme entdecken 😀

-Werbung-

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.