Eigene Management Console mit mmc erstellen


-Werbung-

Die Microsoft Management Console bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, eine eigene Windowsschaltzentrale zu erstellen. Oft ist es so, dass Ihnen z.B. in der Computerverwaltung einige Menüpunkte fehlen, die Sie gerne hätten. Passen Sie sich einfach selbst eine Konsole an.

  1. Sofern Sie Windows XP SP2 verwenden, laden Sie sich zuerst die aktuelle Version 3.0 bei Microsoft herunter.
  2. Klicken Sie danach auf Start > Ausführen
  3. Geben Sie mmc ein.
  4. Nachdem sich die Management Consol geöffnet hat, klicken Sie auf Datei und dann auf Snap-in hinzufügen/entfernen.
  5. Danach klicken Sie auf Hinzufügen, um ein neues Snap-in hinzuzufügen.
  6. Jetzt erscheint ein Fenster, in welchem Sie ein Snap-in auswählen können, z.B. Computerverwaltung
    Es besteht aber auch die Möglichkeit, eigene Ordner zu erstellen, um eine bessere Struktur zu erhalten oder Links z.B. von Microsoft (Microsoft.de) einzufügen. So können Sie sich ihre eigene kleine Windows Schaltzentrale erstellen.
  7. Klicken Sie auf Hinzufügen und bestätigen Sie die folgende Meldung mit Fertig stellen.
  8. Nachdem Sie sich eine Liste nach Ihren Wüschen zusammengestellt haben, bestätigen Sie mit Schließen.
  9. Abschließend speichern Sie ihre neue Konsole unter dem Menüpunkt Datei > Speichern unter an einem beliebigen Ort ab und legen Sie eine Verknüpfung auf den Desktop, um sie schnell wieder aufrufen zu können.
-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.