Easteregg auf Windows Vista DVD


-Werbung-

Eastereggs gibt es bei Microsoft eigentlich schon etwas länger nicht mehr. Erinnert man sich noch an Zeiten von an Produkte Office 97, wo man Flipper spielen oder Flugzeuge durch Excel steuern konnte, finde ich es eigentlich schade, dass es das nicht mehr gibt. Sie seinen unprofessionell oder sogar peinlich, schrieb Larry Osterman in seinem Blog. Jeremy Mazner schrieb

The story, as I recall it, is that one of these customers had some strong words for our easter eggs, suggesting that any company that could let such things frivolous things into their products wasn’t doing a very good software engineering job, and thus couldn’t be trusted to run an enterprise-scale business.

The argument never made much sense to me. Easter eggs, at least on teams I worked on, were never anywhere near critical-path code. And they often seem to have been pretty well tested by every member of the product team who wanted to verify their name showed up. Maybe there’s some story I don’t know about how an Easter egg caused a perf hit, or crash or something (I bet if such a story existed, Raymond would know it.). In any event, it seemed like we one day got this email that said “no more Easter eggs ever again”, and that was pretty much the end of it.

Doch jetzt hat ein spanischer Blogger doch ein Easteregg „auf“ der Vista-DVD gefunden. Aber nicht „auf“ in dem Sinne, wie man es sonst gewohnt, also in Form eines kleinen Spiels oder Animation, nein „auf“ der DVD: Ein Hologramm von 3 Männern auf der Unterseite der DVD. Was hat das da zu suchen? Bei Engadget gibt es einen Artikel, wo andere Leute mittlerweile noch mehr Hologramme gefunden haben.

Vista Business DVD

Das Hologramm auf der Unterseite der Vista DVD

Übrigens, wer nicht mehr weiß, in welchen Microsoft Produkten man früher Eastereggs gefunden hat, Wikipedia sagt es uns 😉

Meine Klassiker waren Flipper unter Word 97 und Flugsimulator in Excel 97

via InsideMicrosoft

[tags] Microsoft, Windows, Vista, Fun[/tags]
-Werbung-

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.