2 comments

  1. Hallo Rene,

    danke fr den Tipp, allerdings musste dieser PDF-Drucker verwendet werden, da er praktisch im Firmenstandard ist und nicht jeder irgendein Programm installieren kann/darf 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.