Computer-Klischees im Film


-Werbung-

CHIP hat eine Reihe typischer Computer-Klischees in Filmen und Serien zusammengefasst. Viren sind grundsätzlich mit jedem Betriebssystem kompatibel, Betriebssysteme starten innerhalb 1-2 Sekunden und jeden Verschlüsselung lässt sich ohne Probleme knacken. Auch die futuristischen Betriebssysteme (getauft “Hollywood OS”) werden genannt.

Weitere “Fakten” zum Hollywood OS findet man in diesen beiden Beiträgen.

-Werbung-

1 comment

  1. Jaja, es gibt schon echt geile Filmszenen. Filme wie Stirb Langsam 4 oder Hackers sind in dieser Kategorie wohl noch die Spitzenreiter. Sowieso alle Filme, in denen es um Technik geht, wird stark übertrieben, was mich wundert.
    Man möchte ja als Filmproduzent eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, oder nicht? Also wenn ich einen Film wie Stirb Langsam, Hackers, 23 oder so mit vielen Hackern, PCs und Screenaufnahmen drehe, dann ziele ich doch ganz direkt auf die technisch versierten Zuschauer. Wenn ich jetzt mit Technikaufnahmen übertreibe erkennt doch jeder, dass das totaler Unsinn ist und regt sich auf.
    Aber naja, welcher Filmdarsteller will sich schon während des Film mit Fehlern und Bluescreen rumschlagen wollen und versuchen dabei cool auszusehen. Schon verständlich.

    Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.