BoxCryptor: Google Chrome Erweiterung und Verwendung eigener Schlüssel


-Werbung-

In einer aktualisierten Version von BoxCryptor reagiert man auf die letzte Woche bekanntgewordenen Sicherheitsrisiken bei der Sicherheitsfirma RSA Security.

Mit der neuen Version könnt ihr nun eigene Schlüssel generieren und seit nicht auf die von BoxCryptor generierten angewiesen – die sich potentiell knacken lassen könnten, da “zu einfach” generiert bzw. der Zufallsgenerator sich unter Umständen manipulieren lässt.

Daneben wurde eine Beta-Version einer Google Crome Erweiterung veröffentlicht. Damit können Dateien bei Dropbox, Google Drive, SkyDrive etc. direkt im Browser ver- und entschlüsselt werden. Die Verwendung der lokal installierten Software ist damit nicht zwingend notwendig.

BoxCryptor: Erweiterung für Google Chrome Browser
-Werbung-

2 comments

  1. Danke für die Info. Ich nutze Google Drive eigentlich intensiv. Alles verschlüsseln, so denke ich, muss ich nicht. Aber bei einigen Sachen würde das schon Sinn machen. Ich werde diese BoxCryptor-Erweiterung testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.