WordPress-Feeds fuer Suchmaschinen optimieren

in WordPress | Keine Kommentare

Google und andere Suchmaschinen mögen keinen doppelten Content. Bei WordPress-Blogs gibt es den leider zu Hauf, wie bspw. durch ein indexiertes Feed. Wie man Abhilfe schaffen kann, wird momentan ein einigen Beiträgen beschrieben.

Feeds von Suchmaschinen ausschließen    [sw-guide]
SEO für WordPress – doppelter Content – Feeds mit noindex belegen  [texto]
WordPress: Duplicate Content vermeiden   [nanopub]

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.