Windows Vista kommt planmaessig auf den europaeischen Markt

in Microsoft | Keine Kommentare

Längere Zeit kursierten Gerüchte, Microsoft könne aufgrund von “Meinungsverschiedenheiten” mit der Europäischen Kommission Windows Vista nicht planmäßig zum Veröffentlichkeitsdatum im Januar des kommenden Jahres in die Läden bringen.

 

Microsoft dementierte nun dieses Gerücht und veröffentlichte eine offizielle Pressemitteilung:

Redmond, 13. Oktober 2006 – Die Microsoft Corporation hat heute bestätigt, dass das Betriebssystem Windows Vista wie geplant im November weltweit für Volumenlizenzkunden und im Januar 2007 für Verbraucher erhältlich sein wird. Zudem bekräftigte Microsoft, dass Windows Vista nach einem konstruktiven Dialog mit der Europäischen Kommission sowie der koreanischen Kommission für Fairen Handel sowohl in Europa als auch in Korea planmäßig eingeführt wird.

Gesamte Pressemitteilung: 

Microsoft bringt Windows Vista in Europa planmäßig auf den Markt

 

tags: Microsoft, Windows, Vista

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.