Via Lifehacker bin ich gerade auf ein sehr interessantes Tool gestoßen, das sich „Shell Tray Info“ nennt.

Das kleine Programm (148KB) bietet einem die Möglichkeit den Systemtray mit seinen Icons zu organisieren.
So kann man bspw. die Anordnung verändern (sprich welches Icon wo „sitzen“ soll). Weiterhin kann man einstellen, wie man die Programme über die Icons starten möchte (Doppelklick, Rechtsklick, Linksklick).

Weitere Informationen zum Programm, seinen Funktionen und seinem (Programm-)Aufbau findet man bei „The Code Project“, wo man das Tool nach kostenloser Registrierung herunterladen kann.


Wenn es abends spät wird, man aber noch ein paar Artikel bloggen muss will, sollte man sich vielleicht über folgendes Produkt Gedanken machen :)

Mehr Informationen zu diesem „Apparat“ findet man hier, denn dieses Gerät gibt es wirklich :)

via BasicThinking