Opera 9 wird mobil mit Opera Mobile 9

Veröffentlicht am 12. Februar 2007 in Opera | Keine Kommentare

Opera plant seinen Browser in der Version 9 nun auch für Mobiltelefone. So sollen einige neue Funktionen der mobilen Version hinzugefügt werden, die man teilweise schon von der Desktop- oder der Wii-Version kennt.

Außerdem wird es eine “neue Dimension” der Navigation geben. Der User kann zwischen mehreren Ansichten wechseln, wie bspw. aus der “Vogelperspektive”, um sich einen Gesamtüberblick der Webseite zu verschaffen, oder kann sich gezielt einzelne Detailansichten der Seite anschauen. Die intelligente Zoomfunktion, wie bereits von Nintendos Wii bekannt, wird ebenfalls integriert sein.

Des Weitern kommen mit Opera 9 auch Widgets aufs Telefon, welche außerhalb von Opera laufen. So wird ermöglicht, das individuelle Dienste wie Wetterinformationen aufs Handy gelangen. Zudem bietet Opera Mobile 9 auch vollständige DOM-Unterstützung und eine leistungsstarke JavaScript- und Rendering-Engine, sodass auch AJAX-Applikationen auf dem Handy ohne Probleme laufen können.

Wann Opera Mobile 9 erscheinen wird, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

 

Die Features im Überblick:

  • Intelligent Zoom: Zoom in directly to a selected area and continue scrolling for a closer view.
  • Grab and scroll: Touch and direct the page up or down on touch-screen devices.
  • Multiple Windows/Tabbed browsing: Use multiple windows for multi-task browsing.
  • Opera Widgets: Small Web applications that users can easily access without having to open the Web browser.
  • Web-address input auto-completion: Reduce input time with an index of address completions.
  • Password manager: The password manager remembers your usernames and passwords so you don’t have to.
  • Download manager: View download progress and access all your downloads from one simple transfer manager window.
  • Pop-up blocker: Control whether to block all pop-ups, or open only the ones that you have requested.
  • Bookmarks and History: Keep quick access to your favorites and get back to your last viewed sites.
  • Send link as e-mail, SMS, MMS: Send links to e-mail or as messages directly from the browser.

Weitere Informationen:

Opera Mobile

Vista: Windowssounds abschalten

Veröffentlicht am 11. Februar 2007 in Anleitungen, Microsoft | Keine Kommentare

Auch Windows Vista macht beim Klicken Geräusche, piept und tönt, wenn ein Fehler auftaucht und begrüßt einen beim Start mit der neuen Begrüßungsmelodie.
Wem dies auf die Nerven geht und die Sounds daher abschalten möchte, muss einfach folgende Schritte befolgen.

  1. Geben Sie in der Suchbox im Startmenü mmsys.cpl ein und bestätigen Sie mit Enter bzw. öffnen Sie in der Systemsteuerung “Sounds und Audiogeräte
  2. Öffnen Sie nun den Register Sounds.
  3. Nun können Sie einzelne Sounds (bspw. beim Klicken) abschalten, indem einen entsprechenden Eintrag markieren und in der Drop-Down-Box unter “Sounds:” auf (Kein) klicken.
  4. Möchten sie sämtliche Windowssounds abschalten, wählen Sie in der Drop-Down-Box unter “Sound Schema(Kein).

Vista: Verknüpfungspfeil bei Icons entfernen

Veröffentlicht am 10. Februar 2007 in Allgemein, Anleitungen, Microsoft | 11 Kommentare

Wenn einen die großen Verknüpfungspfeile, die ein Icon bspw. auf dem Desktop hat, stören, so kann man diese mit einem Eintrag in der Registry entfernen.

  1. Geben Sie regedit in der Suchbox im Startmenü ein und bestätigen Sie mit Enter.
  2. Öffnen Sie nun den Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\lnkfile
  3. Benennen Sie nun die Zeichenfolge (REG_SZ) IsShortcut in AriochIsShortcut um.
  4. Schließen Sie die Registry und starten Sie Ihren Rechner neu. Die Verknüpfungspfeile sollten nun verschwunden sein.