Geheime Windows Vista Shortcuts nutzen

Veröffentlicht am 9. Februar 2007 in Allgemein, Microsoft | Keine Kommentare

Vor einigen Tagen hatte ich auf eine Internet Explorer 7 Shortcutliste verwiesen. Nun habe ich eine kleine Liste mit nützlichen Shortcuts für Windows Vista entdeckt, die das Arbeiten am PC, auf dem  Windows Vista installiert ist, angenehmer machen (sollen).

  1. Mittels der [Windows]-Taste und den Zahlentasten [0]-[9] lässt sich die Schnellstartleiste steuern. Diesen Tipp hatte ich bereits in einem anderen Artikel beschrieben.
  2. Mit [Windows] + [Leertaste] kann man die Vista Sidebar in den Vordergrund bringen.
  3. Möchte man im Windows Explorer die Ansicht (Details, Miniaturansicht …) verändern, so scrollt man mit dem Mausrad und hält dabei [Strg] gedrückt.
  4. Mittels [Alt] lässt sich die altbekannte Menüleiste (Datei, Bearbeiten …) sowohl im Windows Explorer als auch im Internet Explorer 7 anzeigen.
  5. Klickt man mit der rechten Maustaste auf eine Datei und hält dabei die [Umsch]-Taste gedrückt, so erscheinen im Kontextmenü die Einträge “Eingabeaufforderung hier öffnen” und “Als Pfad kopieren“.
  6. Das “Windows Mobility Center” kann man mittels [Windows] + [X] öffnen.

Hidden Vista tricks that can make you more productive   [TechRepublic]

Vista:: Shortcut keys     [[MSFT-BE] Arlindo’s Blog]

Feedburner Feedflare: Mister Wong einbinden

Veröffentlicht am 8. Februar 2007 in Web 2.0 | Keine Kommentare

Mister Wong hat zum 1.000.000 Bookmark ein kleines Geschenk von Ralph Inselsbacher erhalten: Mister Wong mittels Feedburners “Feedflare” in das eigene Feed einbinden.

So haben die Feed-Leser zugleich die Möglichkeit den jeweiligen Eintrag bei Mister Wong zu speichern.

Um Mister Wong in das eigene Feed einzubinden, muss man sich zunächst in seinen Account eingeloggt haben. Anschließend wählt man “Optimize” und danch “FeedFlare”. Unter “Personal FeedFlare” fügt man nun http://www.mister-wong.de/_stuff/feedflare.xml ein und fügt die Adresse hinzu. Von nun an erscheint auch ein Mister Wong Link im eigenen Feed.