Startmenü-Ersatz Start Menu X PRO derzeit gratis

Veröffentlicht am 11. September 2013 in Programme | Keine Kommentare

Mit Windows 8.1 bringt Microsoft quasi den alten Start-Button zurück, der mit Windows 8 verschwunden war. Das altbekannte Startmenü bleibt dennoch Geschichte, Nährboden für zig Tools, die dem Anwender das Startmenü in gewohnter, ähnlicher oder erweiterter Weise zurückbringen soll.

Diverse habe ich Euch davon schon vorgestellt: Classic Shell oder Start8 waren zwei Kandidaten.

Ein weiteres ist Start Menu X PRO, kostet sonst knapp 20 Dollar und kann derzeit noch kostenlos heruntergeladen werden. Es handelt sich um eine “1-user lifetime license, for home and business use”, die weder mit Support noch mit Updaes versorgt wird.

Start Menu X PRO läuft sowohl unter Windows 7 und Windows 8, aber auch noch unter den Vorgängern Windows XP und Vista.

StartMenu X PRO

Zu den Features gehören unter anderem virtuelle Gruppen, womit sich Applikationen nach ihrem Verwendungszweck gruppieren lassen. Ansonsten gibt es wie von Windows 7 bekannt eine Schnellsuche, auch lässt sich die Optik anpassen.

Wer einen Startmenü Ersatz sucht, kann sich das Tool ja mal anschauen. Für den Download ist eine Registrierung notwendig, die Seriennummer wird nach Eingabe der Daten angezeigt.

Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 für MSDN- und TechNet Abonnenten ab heute verfügbar

Veröffentlicht am 9. September 2013 in Microsoft | 2 Kommentare

Windows 8.1

Wie unter anderem drüben bei TheVerge oder bei Paul Thurrott zu lesen ist, hat Microsoft nun doch eingelenkt und stellt Windows 8.1 wie von früheren Version gewohnt, MSDN- und TechNet Abonnenten vorab zur Verfügung. Der offizielle Release erfolgt am 18. Oktober, aber vor allem Entwickler brauchen mehr Vorlaufzeit, um eine Applikationen auf Kompatibilität hin zu überprüfen.

Ursprünglich war von Microsoft geplant, das neue Betriebssystem allen Zielgruppen gleichzeitig zur Verfügung stellen. Aber man habe (den Beschwerden) zugehört, die Einwände verstanden und entsprechend reagiert.

Ab heute verfügbar sind Windows 8.1 Core und Professionell, sowie Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 R2 Essentials und Hyper-V Server 2012 R2. Bis dato sind in meinem DreamSpark-Konto noch keine der genannten Versionen verfügbar.

Windows 8.1 Enterprise soll Ende September folgen.

Aus meiner Sicht eine sehr gute Entscheidung, dass Microsoft nun doch noch eingelenkt hat.