Opera 12.00 Alpha (Wahoo)

in Opera | Keine Kommentare

Opera 12 (Codename: Wahoo)Die Entwickler von Opera haben die Tage eine erste “stabile” Alpha-Version von Opera 12.00 (Codename “Wahoo), veröffentlicht.

Die v12.00 bietet zwar aus meiner Sicht zwar keine bahnbrechenden Neuerungen, dafür hat sich aber vor allem unter der Haube (und ein wenig Feintuning an der GUI) einiges getan. So läuft die Core-Rendering-Engine Presto nun in der Version 2.9.220  und bringt einige Performanceverbesserungen, was sich u.a. in den Ladezeiten von sicheren Webseiten (bis zu 40 %) oder dem Speicherbedarf von JavaScript (teilweise minus 30%) bemerkbar machen soll. Zudem gibt es weitere Verbesserungen im Zusammenhang mit CSS3, WebGL und einen neuen HTML5 Parser, der unter dem Codenamen Ragnarök läuft. Ein tolle Codename ;-)

The HTML5 specification defines a set of parsing rules for all markup, whether valid or invalid. Once all browsers have HTML5 parsers, the same markup will produce the same DOM across all conforming browsers.
Bruce Lawson: 100% Ragnarök’n’roll

Ein weitere Neuerung ist die Hardwarebeschleunigung, die mittels OpenGL-fähigen Grafikkarten unterstützt wird. Eine Unterstützung für DirectX 9 und 10 ist aber bereits in Arbeit. Mittels opera:gpu könnt ihr Eure Daten abfragen.

Wie aus dem Feuerfuchs bekannt, gibt es in der Adressleiste nun auch ein Stern-Symbol, mittels dem man die Seite als Lesezeichen speichern oder auf dem Speedial ablegen kann.

Opera 12: Stern-Symbol in der Adressleiste

Ebenso werden die bisherigen Skins durch neue Themes abgelöst, meines Erachtens angelehnt an Personas – Ein “Hintergrundbild” wird über den gesamten Browser gelegt. Sieht dann z.B. so aus:

Die neuen Opera 12 Themes

Neue Funktionen wie die Seitennavigation und Kameraunterstützung sollen wahrscheinlich kommende Woche in einer neuen Labs-Version verfügbar sein.

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.