Ein Lied ueber Datenbanken

in Fun | Keine Kommentare

Gerade bei Thomas gefunden: Roy Osherove hat ein Lied über Datenbanken mit schlechter Performance verfasst und auch als MP3-Datei veröffentlicht.

It’s Time For Violence: A song about Databases

Ausschnitt:

Hello DB My old friend

I need to work with you again

That stored procedure aint lookin’ well

Who wrote that trigger should go to jail

and that index, It is slower than a snail

What the hell

Die Melodie dürften die meisten wohl kennen, da sie von dem Evergreen “Sound of Silence” von Simon & Garfunkel stammt.

[tags] Fun[/tags]

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.