Doch kein Service Pack 3 für Windows XP

in Microsoft, Security | Keine Kommentare

Letzte Woche kursierte das Gerücht, Microsoft würde das angekündigte Service Pack 3 für das Betriebssystem Windows XP am gestrigen Montag veröffentlichen. Das Gerücht scheint sich allerdings nicht zu bewahrheiten, da Microsoft bis dato das Service Pack 3 nicht zum Download anbietet.

Wie TechARP nun berichtet, soll das Service Pack 3 wohl erst in der zweiten Aprilhälfte veröffentlicht werden. Begründend lieg der Wunsch der Entwickler zu Grunde, weitere Rückmeldungen von Testern abzuwarten, um diese ggf. zu berücksichtigen.

Ferner schreibt TechARP, dass Windows XP mit dem Service Pack 3, sowohl im CD-, als auch im DVD-Format erhältlich sein wird. Microsoft selbst bestätigte bisher keine dieser Angaben. Man gibt weiterhin an, das Service Pack 3 noch im ersten Halbjahr 2008 zu veröffentlichen.
TechARP gibt weiterhin an, dass XP mit dem SP3 erstmals wohl auch in Form von DVDs als Installationsmedium daher kommen wird. Alle hier genannten Angaben wurden bisher von Microsoft nicht bestätigt. Das Unternehmen gibt weiterhin an, dass Windows XP SP3 noch im ersten Halbjahr 2008 veröffentlichen zu wollen.

TechARP: Windows XP SP3 RTM Schedule & Updates

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.