blogoscoop in der Public-Beta

in Web 2.0 | Keine Kommentare

Blogoscoop Seit einigen Tagen ist blogoscoop nun in der offiziellen Public-Beta Phase. Der Dienst misst u.a. den Traffic von Weblogs, Daten von Technorati, dem Google PR, sowie von der GoogleBlogSearch und blogato in einem Profil zusammengefasst.

Hmm, wird der eine oder andere jetzt sagen. Hört sich doch nach einem Mashup der mittlerweile unzähligen Blogverzeichnisse, Kataloge etc. pp. an. Vielleicht stimmt das auch, aber irgendwie hat der Dienst einen anderen Reiz, zumindest ist die deutsche Blogosphäre ein wenig drauf abgefahren. So ist der Dienst bspw. für Robert der “Nachfolger von Blogscout”, der den alten Bloggerhasen sicherlich noch etwas sagen sollte ;)

Abgesehen davon ist der Dienst aber mehr als eine reine “Top 100 * x” Liste. So lassen sich bspw. verschiedenste Rankings nach Bewertungen, Besuchen, Alter, Links bei Technorati etc. sortieren. Einen ausführlicheren Artikel dazu gibt es drüben bei Dr. Web.

Autor: Tobias Steinicke (Tobbi)

beschäftigt sich tagtäglich mit Microsoft-Produkten im Desktop und Serverbereich, ist eingefleischter Fan vom Opera-Browser und Norwegen-Enthusiast. Ihr findet mich auch auf , Facebook und Twitter.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.